Rainer Hamann, MdBB

Bücher im Bus

Im Januar war ich in Hamburg unterwegs. In ausgewählten Bussen können Bücher getauscht werden.

Was Hamburg kann – das können wir in Bremen auch:

Wir fragen den Senat:

  1. Wie beurteilt der Senat das Projekt „Buchhaltestellen“, bei dem die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH) seit 2010 insgesamt 150 Busse mit Bücherregalen ausgestattet haben?
  2. Unter welchen Voraussetzungen wäre ein solches Projekt auch in Bremen und Bremerhaven denkbar?
  3. Mit welchen Kosten wäre nach Schätzung des Senats zu rechnen?

Sükrü Senkal, Rainer Hamann, Elombo Bolayela, Björn Tschöpe und Fraktion der SPD

Die Antwort gibt es am Donnerstag, 15. März 2018 ab 10:00 Uhr.

Mit meinem Kollegen Sükrü Senkal bin ich mir einig – eine gute Idee. Dazu folgt ein Antrag für die Bremische Bürgerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.